Von Kunden und Kindern

Der Pharisäer stand und betete: „Ich faste zweimal die Woche, ich verzehnte alles, was ich erwerbe!“ Der Zöllner stand von fern und wollt sogar die Augen nicht zum Himmel aufheben, sondern schlug an seine Brust und sprach: O Gott, sei…

Sinnloses Beten

„Sollte Gott das Recht seiner Auserwählten nicht ausführen, die Tag und Nacht zu ihm schreien?, und sollte er es bei ihnen lange hinziehen? Ich sage euch, dass er ihr Recht ohne Verzug ausführen wird. Doch wird der Sohn des Menschen,…

Aufatmen

Im prophetischen Update für Februar hieß es: Die Befreiung hat viel mit (Auf)Atmen zu tun. Das Leben atmet. Der Atem setzt zudem einen Rhythmus. Atemlose Menschen sind aus ihrem Lebens-Rhythmus gefallen, haben den Takt und die Melodie ihres Wesens verloren.…

Mama X

    Nach Beginn der Erweckung gebrauchte der Herr sie in wunderbarer Weise. Allein durch ihren Dienst wurden mehrere Menschen vom Tode erweckt. Einer von ihnen war ein Mann auf der Insel Semau, der ermordet worden war. Seine Feinde hatten…