Augen auf!

Tagesgedanken Autor Frank Krause

Als aber der Hauptmann sah, was geschah, verherrlichte er Gott und sprach: Wirklich, dieser Mensch war gerecht. Und die ganzen Volksmengen, die zu diesem Schauspiel zusammengekommen waren, schlugen sich, als sie sahen, was geschehen war, an die Brust und kehrten…

Zeiten des Umbruchs

Jesus aber antwortete und sprach zu seinen Jüngern: „Seht ihr nicht dies alles? Wahrlich ich sage euch: Hier wird nicht ein Stein auf dem anderen gelassen werden…“ (Matthäus 24,2)   Was Jesus seinen Jüngern da sagte, war nicht, was sie…

Letzte Worte

Tagesgedanken Autor Frank Krause

Und Jesus rief mit lauter Stimme: Vater, in deine Hände übergebe ich meinen Geist! Und als er das gesagt hatte, verschied er. (Lukas 23,46) Das Markusevangelium teilt uns auch noch andere „letzte Worte“ mit, den berühmten Ausspruch: „Eloi,Eloi, lama sabachtani?…

Das Licht geht aus

Tagesgedanken Autor Frank Krause

Es war aber um die sechste Stunde (Mittag); und es kam eine Finsternis über das ganze Land bis zur neunten Stunde, wobei die Sonne sich verfinsterte; der Vorhang des Tempels aber riss mitten entzwei. (Lukas 23,44-45) Nun ist wahrlich die…

Diabolie

Tagesgedanken Autor Frank Krause

Es war aber auch eine Aufschrift über ihm in griechischen, lateinischen und hebräischen Buchstaben: „Dieser ist der König der Juden“. (Lukas 23,38) Johannes ergänzt in Bezug auf dieses Schild noch, dass es Pilatus war, der es veranlasst hatte. Die Hohenpriester…

Fromme Perversion

Tagesgedanken Autor Frank Krause

Es wurden aber auch zwei andere hingeführt, Übeltäter, um mit Jesus hingerichtet zu werden. Und als sie an den Ort kamen, der „Schädelstätte“ (Golgatha) genannt wird, kreuzigten sie dort ihn und die Übeltäter, den einen zur Rechten, den anderen zur…

Machtverhältnisse

Tagesgedanken Autor Frank Krause

Denn siehe, Tage kommen, an denen man sagen wird: Glückselig die Unfruchtbaren und die Leiber, die nicht geboren und die Brüste, die nicht gestillt haben! Dann werden sie anfangen, zu den Bergen zu sagen: Fallt auf uns! Und zu den…

Die Bedeutung des Kreuzes

Tagesgedanken Autor Frank Krause

Es folgte ihm eine große Menge Volks und Frauen, die wehklagten und ihn bejammerten. Jesus wandte sich aber zu ihnen und sprach: Töchter Jerusalems, weint nicht über mich, sondern weint über euch selbst und eure Kinder! (Lukas 23,27-28) Ich spekuliere:…