Kategorie: Tagesgedanken

Der Preis der Freiheit

Und wenn er kommt, findet er es gekehrt und geschmückt. Dann geht er hin und nimmt sieben andere Geister mit, schlimmer als er selbst, und sie gehen hinein und wohnen dort; und das Ende jenes Menschen wird ärger als sein…

Mächtige Heiligkeit

Wenn der unreine Geist von dem Menschen ausgefahren ist, so durchwandert er dürre Orte und sucht Ruhe; und da er sie nicht findet, spricht er: Ich will in mein Haus zurückkehren, wovon ich ausgegangen bin. (Lukas 11,24) Jesu Erklärungen darüber,…

Keine neutrale Zone

Wer nicht mit mir ist, ist gegen mich; und wer nicht mit mir sammelt, zerstreut. (Lukas 11,23) Hier lässt Jesus keinen Raum zwischen dem Reich Gottes und dem der Dämonen. Es gibt keine „neutrale Zone“, wo wir Menschen uns befinden…

Dominanz

Tagesgedanken Autor Frank Krause

Wenn der Starke bewaffnet seinen Hof bewacht, so ist seine Habe in Frieden; wenn aber ein Stärkerer als er über ihn kommt und ihn besiegt, so nimmt er seine ganze Waffenrüstung weg, auf die er vertraute, und seine Beute verteilt…

Der Finger Gottes

Tagesgedanken Autor Frank Krause

Wenn ich aber durch den Finger Gottes die Dämonen austreibe, so ist also das Reich Gottes zu euch gekommen. (Lukas 11,20) In der Parallele in Matthäus 12,28 heißt es: „Wenn ich aber durch den Geist Gottes die Dämonen austreibe…“ Der…

Wer treibt wie Dämonen aus?

Tagesgedanken Autor Frank Krause

Wenn aber ich durch Beelzebub die Dämonen austreibe, durch wen treiben eure Söhne sie aus? Darum werden sie eure Richter sein. (Lukas 11,19) Immer noch geht es um die Frage, durch welche Autorität Jesus einen Dämon aus einem Stummen ausgetrieben…

Divide et impera

Tagesgedanken Autor Frank Krause

Wenn aber auch der Satan mit sich selbst entzweit ist, wie wird sein Reich bestehen? Denn ihr sagt, dass ich durch Beelzebub die Dämonen austreibe. (Lukas 11,18) Wie sehr das Reich Satans sich dieser Wahrheit bewusst ist, ist augenfällig. Es…

Was ist Freiheit?

Tagesgedanken Autor Frank Krause

Da er aber ihre Gedanken wusste, sprach er zu ihnen: Jedes Reich, das mit sich selbst entzweit ist, wird verwüstet; und Haus gegen Haus stürzt ein. (Lukas 11,17) Jesus kennt unsere Gedanken. Ist uns das unheimlich? Er blickt hinter die…

Die Experten diskutieren

Einige von ihnen aber sagten: Durch Beelzebub, den obersten der Dämonen, treibt er die Dämonen aus. Andere aber versuchten ihn und forderten von ihm ein Zeichen aus dem Himmel. (Lukas 11,15-16) Da die Erklärungen von Jesus selbst nicht hingenommen werden, überlegen…

Heiliges Spektakel

Tagesgedanken Autor Frank Krause

Und er trieb einen Dämon aus, der stumm war. Es geschah aber, als der Dämon ausgefahren war, redete der Stumme; und die Volksmengen wunderten sich. (Lukas 11,14) Ja, wenn die Stummen zu reden anfangen, dann kommt die große Verwunderung über…