Kategorie: Tagesgedanken

Wovon und wofür leben wir?

Autor Frank Krause

Es geschah aber, dass der Arme starb und von den Engeln in Abrahams Schoß getragen wurde. Es starb aber auch der Reiche und wurde begraben, und als er im Hades seine Augen aufschlug und in Qualen war, sieht er Abraham…

Die wahre Kostbarkeit

Autor Frank Krause

Macht euch Freunde mit dem ungerechten Mammon, damit, wenn er zuende geht, man euch aufnehme in die ewigen Zelte. (Lukas 16,9) Jesu erzählt das Gleichnis von dem ungerechten Verwalter, den er lobt über seiner Klugheit. Er lobt nicht die Ungerechtigkeit,…

Knecht oder Kind?

Autor Frank Krause

Als er aber in sich ging, sprach er: Wie viele Tagelöhner meines Vaters haben Überfluß an Brot, ich aber komme hier um vor Hunger. Ich will mich aufmachen und zu meinem Vater gehen und ihm sagen: Vater, ich habe gesündigt…

Glückselige Buße

Autor Frank Krause

Ich sage euch: So wird Freude im Himmel sein über einen Sünder, der Buße tut, mehr als über 99 Gerechte, die die Buße nicht nötig haben. (Lukas 15,7) Der Himmel sucht den Sünder, um ihn wieder nach Hause zu bringen…

Die Verheißung der Nachfolge

Autor Frank Krause

So kann nun keiner von euch, der nicht allem entsagt, was er hat, mein Jünger sein. (Lukas 14,33) Die „Bedingungen der Nachfolge“ sind klar und krass formuliert. Jesus redet nicht um den Brei herum und versucht nicht gerade, besucherfreundlich zu…

Lektion im Hassen

Autor Frank Krause

Wenn jemand zu mir kommt und hasst nicht seinen Vater und seine Mutter und seine Frau und Kinder und seine Brüder und Schwestern, dazu aber auch sein eigenes Leben, so kann er nicht mein Jünger sein; und wer nicht sein…