Booklet Lähmung überwinden

Mein Christsein war für lange Zeit wie gelähmt und eine Menge Glaubensgeschwister schienen mir genauso blockiert zu sein – ja ganze Gemeinden, die ich besuchte, waren augenfällig kraftlos und wie unter der Decke einer kollektiven Ohnmacht bzw. Depression gefangen. Es wurden zwar all die richtigen Worte verkündigt, aber die Kraft fehlte, sie umzusetzen. Alles drehte sich um die immer gleichen Probleme und die letzten Reserven an Kraft wurden durch interne Konflikte „gefressen“.

Am Ende des Liedes standen eine Menge enttäuschte Gemeindemitglieder und eine von Burnout bedrohte Leiterschaft. So hatte man sich die Nachfolge Christi nicht vorgestellt! Warum funktionierten weder das persönliche noch das gemeinsame Christenleben in der Gemeinde so, wie es das Neue Testament beschreibt? Hat Christus uns nicht ganz explizit KRAFT verheißen?

Aber ihr werdet Kraft empfangen, wenn der Heilige Geist auf euch gekommen ist; und ihr werdet meine Zeugen sein … bis an die Enden der Erde.“ (Apostelgeschichte 1,8).

In dieser „Kleinen Schule für Überwinder“, die ich zuerst im Frühjahr 2017 auf meinem Internetblog veröffentlicht hatte, gehen wir der Frage nach, was uns als Gläubig lähmt und was uns umgekehrt wieder in Bewegung bringt. Möge diese kleine Schule viele „Gelähmte“ auf die Beine bringen, denn das Reich Gottes besteht nicht in Worten, sondern in Kraft.“ (1. Korinther 4,20).

Booklet (Broschüre), 35 Seiten, Paperback, 4,50 €, mehr Infos und Bestellmöglichkeit HIER.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.