Schlagwort: Tagesgedanken

Was bleibt?

Tagesgedanken Autor Frank Krause

Seht nun zu, wie ihr hört; denn wer hat, dem wird gegeben werden und wer nicht hat, von dem wird selbst, was er zu haben meint, genommen werden. (Lukas 8,18) Wie oft sind wir nun schon von Jesus ermahnt worden,…

Lichtwirkungen

Tagesgedanken Autor Frank Krause

Denn es ist nichts verborgen, was nicht offenbar werden wird, noch geheim, was nicht kundwerden und ans Licht kommen soll. (Lukas 8,17) Noch befinden wir uns im „Gleichnis von der Lampe“. Dort finden wir diesen aufschlussreichen Satz. Natürlich, wenn das…

Lampen Gottes

Tagesgedanken Autor Frank Krause

Niemand aber, der eine Lampe angezündet hat, bedeckt sie mit einem Gefäß oder stellt sie unter ein Bett, sondern stellt sie auf ein Lampengestell, damit die Hereinkommenden das Licht sehen. (Lukas 8,16) Nahtlos setzt sich das Gleichnis vom Sämann weiter…

Hundertfache Frucht!

Tagesgedanken Autor Frank Krause

Und anderes fiel in die gute Erde und ging auf und brachte hundertfache Frucht. Als er dies sagte, rief er aus: Wer Ohren hat zu hören, der höre! (Lukas 8,8) Hundertfache Frucht! Das ist ja eine mächtige Potenzierung. Hier sollten…

Das erstickte Leben

Tagesgedanken Autor Frank Krause

Und anderes fiel mitten unter die Dornen; und indem die Dornen mit aufwuchsen, erstickten sie es. (Lukas 8,7) Die Erklärung zu diesem dritten Aspekt der Aussaat des Wortes Gottes auf verschiedene Untergründe, die dafür sorgen, dass es nicht aufgeht und…

Menschen des Augenblicks

Tagesgedanken Autor Frank Krause

Und anderes fiel auf den Felsen; und als es aufging, verdorrte es, weil es keine Feuchtigkeit hatte. (Lukas 8,6) Das Gleichnis vom Sämann (Gott) und der Saat (sein Wort), die er auf uns bzw. in uns hinein sät, wird fortgesetzt…

Wie hören wir?

Tagesgedanken Autor Frank Krause

Der Sämann ging aus, seinen Samen zu säen, und indem er säte, fiel einiges an den Weg, und es wurde zertreten, und die Vögel des Himmels fraßen es auf. (Lukas 8,5) So beginnt das Gleichnis vom Sämann. Weiter unten führt…

Wer Ohren hat zu hören

Tagesgedanken Autor Frank Krause

Als sich aber eine große Volksmenge versammelte und sie aus jeder Stadt zu ihm hinkamen, sprach er in einem Gleichnis zu ihnen. (Lukas 8,4) Jesus spricht immer wieder in Gleichnissen. Das hat den Vorteil, dass die Vorstellungskraft der Leute angeregt…

Jüngerinnen

Tagesgedanken Autor Frank Krause

Und einige Frauen zogen mit ihm, die von bösen Geistern  und Krankheiten geheilt worden waren: Maria, genannt Magdalena, von der sieben Dämonen ausgetrieben worden waren, und Johanna, die Frau des Chusa, des Verwalters Herodes, und Susanna und viele andere, die…

Passiver und aktiver Glaube

Tagesgedanken Autor Frank Krause

Er aber sprach zu der Frau: Dein Glaube hat dich geheilt. Geh hin in Frieden! (Lukas 7,50) Auch an anderen Stellen, wo große Wunder geschahen, sagte Jesus, dass es der Glaube der Beteiligten war, der dies ermöglichte. Es gibt einen…