Kategorie: Allgemein

Einfach so. Ein Liebesgedicht

Hier ist das zweite Gedicht von Hanna Zauner.   Einfach so. Ein Liebesgedicht.   Vater, wenn ich an Dich denke, wird mir wohlig warm im Herzen, es verlieren an Bedeutung Sorge, Kummer, Leid und Schmerzen. Ja, bei Dir bin ich…

Gib mir, mein Sohn, dein Herz

Hanna Zauner hat “Hirtenherz” gelesen und war so begeistert, dass sie mir zwei Gedichte geschickt hat, die ich auf meinem BLOG veröffentlichen darf. Hier ist das erste. Vielen Dank Hanna!   Gib mir, mein Sohn, dein Herz, und nicht nur…

Von Furcht zu Freude

  „Als es nun Abend war … und die Türen … aus Furcht … verschlossen waren, kam Jesus und trat in die Mitte und spricht zu ihnen: Friede euch! Und als er dies gesagt hatte, zeigte er ihnen die Hände…

Vollzeitlicher Dienst

Gestern war mein letzter Arbeitstag im Krankenhaus!Nach über 30 Jahren in der Pflege habe ich gekündigt und widme mich nun ganz dem „Dienst am Evangelium“ mit Schreiben, Reise- und Predigtdienst sowie der Gästebetreuung in unserem „Haus Sommer“. (Alles dazu findet…

Wo wohnst du, Gott?

Jede Beziehung beginnt mit einem gegenseitigen Wahrnehmen und Erkennen: “Ich sehe dich”. Dann vertieft es sich durch einfache Fragen: “Was machst du?” und “Wo wohnst du?” DAS waren die ersten Fragen der ersten Jünger an Jesus (Vgl. Joh 1,37-39). Seltsamerweise…

Trübsale

“Sie befestigten die Seelen der Jünger und ermahnten sie, im Glauben zu verharren, und sagten, dass wir durch viele Trübsale in das Reich Gottes eingehen müssen.” (Apg 14,22) Wollen wir in das Reich Gottes eingehen, werden wir eine Menge “Trübsale”…

Was ist das Leben?

“Das Leben ist mehr als die Nahrung und der Leib mehr als die Kleidung.” (Lukas 12,23) Klar, die Nahrung wie auch die Kleidung sind das notwendige Beiwerk, bzw. der Unterhalt für das Leben. Abe was ist das Leben selbst, welches…