Gedanken über 2016… Teil 4

Jemand sagte mir: „Feiere in diesen Tagen den Reichtum deines Lebens.“
Man kann ja sehr leicht den Fokus auf das richten, was fehlt oder nicht so gut lief, um all das, was gelingt und schön ist, darüber auszublenden.
Also wollen wir gerade heute einmal würdigen, was wir alles in den letzen Monaten erfahren und geleistet haben. Es ist viel mehr, als es auf den ersten Blick erscheint und es wird sich dadurch mehren, daß wir es beachten. Alles, dem du deine Aufmerksamkeit gibst, mehrt sich. Das ist ein großer Schlüssel der Befreiung und eine gute Aufgabe für das vor uns liegende Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.