Neue Gemeinde

Inspirational 022„Es gibt ziemlich viele falsche Propheten (und falsche Profite) da draußen und ziemlich viele peinliche, beschämende Sachen, die im Namen Gottes getan werden. Doch es wächst eine andere Bewegung heran, eine Art kleine Revolution. Viele von uns wollen sich nicht länger über Zerrbilder unseres Glaubens definieren lassen. Es gibt bei uns viele, die nicht einfach bloß den Pop-Evangelikalismus ablehnen, sondern eine andere Art von Christentum verbreiten wollen, einen Glauben, der über diese Welt genauso viel zu erzählen weiß, wie über die nächste. Es erheben sich neue Propheten, die die Zukunft ändern und nicht bloß vorhersagen wollen. Eine neue Bewegung keimt auf, die den Zynismus hinter sich lässt und einen neuen Lebensstil verwirklicht, eine Generation, die sich nicht länger über die Kirche, die sie sieht, beklagt, sondern zu der Kirche wird, von der sie träumt. Und diese kleine Revolution ist unwiderstehlich. Sie ist eine ansteckende Revolution, die tanzt, lacht, liebt.“

(Shane Claiborne in seinem Aufsehen erregenden Buch „Ich muß verrückt sein, so zu leben”, Brunnen-Verlag Gießen, S. 23)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.